VDI 2700 - Ladungssicherung auf Straßenfahrzeugen

Zweck

Verschiedene Gesetze, wie §§ 22 und 23 StVO, § 29 StVZO sowie der

§ 412 beschreiben im deutschen Recht den Rahmen, in dem sich Frachtführer, Verlader, Fahrzeughalter, sowie der Absender eines Gutes bewegen.

 

Für Mitarbeiter, die zu diesem Kreis zählen, ist es wichtig, sich mit den gesetzlichen und technischen Bestimmungen sowie den physikalischen Gesetzen vertraut zu machen, die beim Transport von Gütern auf diese und auf die Straße wirken.

 

Ziel 

Ihre Mitarbeiter werden in der Lage sein, durch die vermittelten Kenntnisse – speziell auf das sichere Verladen von Gütern auf Straßenfahrzeugen – eine wirtschaftliche und rechtskonforme Verladung/Ladungssicherung durchzuführen.

 

Inhalte 

Ø  Rechtliche Grundlagen (StVO, StVZO, VDI-Richtlinien, usw.)

Ø  Physikalische Grundlagen (Auswirkung der Kräfte)

Ø  Anforderungen an das Transportfahrzeug

Ø  Lastverteilung

Ø  Dokumentation in der Beladungsphase

Ø  Arten der Ladungssicherung

Ø  Zurrmittel für die Ladungssicherung

Ø  Zurrmittelberechnung

Ø Praktische Übungen 

 

CTU - Code

Alle Personen, die bei der Beförderung und dem Packen von Ladung in CTUs beteiligt

sind, müssen entsprechend ihren Zuständigkeiten ausgebildet sein.

Für das Packen von Ladung in Containern beschreibt der CTU-Code den aktuellen Stand der Technik.

(Die CTU-Packrichtlinien wurden durch den CTU-Code abgelöst.)

 

Zielgruppe

 

Fahrzeugführer/- halter, Führungskräfte, Versandleiter, Lademeister, Belader, Packer,

Lagerfachkräfte, Sicherheitsbeauftragte

 

Ziel

 

 

Ziel des Seminares ist, Ihren Mitarbeitern alle wichtigen Kenntnisse – speziell auf das sichere

Verladen von Gütern in CTUs - zu vermitteln, um eine rechtskonforme Verladung /

Ladungssicherung durchführen zu können.

 

Inhalte

 

Ø  Folgen unsachgemäß gepackter und gesicherter Ladung

Ø  Rechtliche Grundlagen (Haftungsübernahmen)

Ø  Physikalische Grundlagen (Sicherungskräfte der einzelnen Verkehrsträger und Belastungen beim Transport)

Ø  CTU-Typen

Ø  Tätigkeiten vor dem Beladen des Containers, Checklisten, Kontrolle

Ø  Ladungsverteilung in der CTU

Ø  Arten der Ladungssicherung

Ø  Hilfsmittel zur Ladungssicherung

Ø Praktische Übungen